meeting_preview.png

Wir bieten
folgende
Standard-Trainings an

1sCTC Logo.jpg

Internal Auditor Food Safety/QM


 

Inhalte: Der Eintageskurs "Interner Auditor" ist sowohl als Auffrischungskurs wie auch als erster Einstieg für Neulinge im Bereich der Auditierung geeignet. Es wird die Systematik und die Abarbeitung von internen Audits auf Basis der IFS und GFSI-Standards dargestellt und an praxisnahen Beispielen erläutert.


Dauer: 1 Tag, online oder als Präsenzveranstaltung - Termine auf Anfrage


Zielgruppe: Angehende und bereits aktive Interne Audioren, Qualitätssicherer, Qualitätsmanagementbeauftragte und andere  Funktionsträger und auditierte.

HACCP (Refresher) Training
 

Inhalte: Regelmäßig gibt es für Produktsicherheit und Quaität neue Themen, die in das HACCP Konzept eines Betriebes einfließen müssen. Daher sind regelmäßige Auffrischungsschulungen auf für alle MItglieder des HACCP Teams nicht nur sinnvoll, sondern notwendig. In der eintägigen Schulung bekommen Sie noch einmal wichtige "Kniffe" im Umgang mit dem HACCP System nach Codex Alimentarius, sowie wichtige Updates aus den GFSI Standardanforderungen und aktuellen Entwicklungen vermittelt.


Dauer: 1 Tag (online oder als Präsenzschulung) - Termine auf Anfrage


Zielgruppe: Qualitätssicher der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie, Qualitätsmanagementbeauftragte, HACCP Team Mitglieder und andere Interessenten aus der Lebensmittel-/Verpackungs- und Konsumgüterbranche. 

Methoden des Risk Management 


Inhalte: Die Risikobewertung ist inzwischen zentraler Bestandteil eines jeden Produktsicherheits- und Qualitätssystems. Dies betrifft sowohl Food- wie auch non-Food Hersteller. In dieses Seminar vermitteln wir Ihnen eine Übersicht über die Methoden, welche gängigen Systeme in der Food-, Verpackungs- und Konsum-güterindustrie eingesetzt werden (u.a. HACCP, FMEA, RPZ). Weiterhin erklären wir dessen Stärken und Schwächen in der Anwendung.


Dauer: 1 Tag oder nach Absprache, online oder offline, Termine auf Anfrage


Zielgruppe: Qualitätssicherer der Food- und non-Food Industrie, Risiko-bewerter, Qualitätsmanagementbeauftragte 

Einführung in BRCGS Consumer Standards


Inhalte: Neben dem IFS HPC wird manchmal auch von Betrieben der BRCGS Consumer Products Standard gefordert. Der Kurs gibt einen kurzen Überblick über den Standard und vergleicht spezifische Anforderungen mit dem IFS HPC Standard. Dies hilft bei der Implementierung, insbesondere wenn beide Standards gleichzeitig umgesetzt werden müssen.  


Dauer: 1 Tag oder nach Absprache, online oder offline, Termine auf Anfrage


Zielgruppe: Qualitätssicherer der non-Food Industrie, interne Auditoren, Qualitätsmanagementbeauftragte 

Hinweis: Dies ist kein offizielles BRCGS Lizenztraining.

Einführung in BRCGS Packaging Standard


Inhalte: Neben dem IFS PACsecure wird von Betrieben auch sehr häufig der BRCGS Packaging Standard gefordert. Der Kurs gibt einen kurzen Überblick über den Standard. Dies hilft beim Verständnis für die Implementierung durch das Unternehmen, insbesondere wenn beide Standards gleichzeitig umgesetzt werden müssen.  


Dauer: 1 Tag oder nach Absprache, online oder offline, Termine auf Anfrage


Zielgruppe: Qualitätssicherer der non-Food Industrie  / Verpackungsherstellern, interne Auditoren, Qualitätsmanagementbeauftragte 

Hinweis: Dies ist kein offizielles BRCGS Lizenztraining.

Daten und Preise auf Anfrage